Das war's dann: Kreisliga ade!

Die Vorbedingungen für eine weitere Kreisligasaison unserer Fünften waren eigentlich nicht schlecht, selbst eine Niederlage im letzten Saisonspiel gegen Marten-Bövinghausen wäre verkraftbar gewesen, wenn ... ja, wenn nicht parallel dazu Berghofen-Hörde gegen Rochade Eving gewinnen würde.

 

Und danach sah es vor Spielbeginn eigentlich nicht aus, trat doch mit Eving der (vormalige) Tabellenvierte mit theoretischen Aufstiegchancen gegen einen potentiellen Absteiger an, und rückte doch unsere Fünfte mit einer nominell starken Truppe zum Auswärtsspiel an. Doch während vor den Toren der "Alten Post" der Umzug des Lütgendortmunder Dorffestes vor sich ging, bahnte sich im Inneren der Traditionsgaststätte ein kleines Drama an: Am achten Brett verlor der zuletzt so sicher punktende Abdullah Alghawi seine Partie ebenso wie Achim Schlettig und Martin Rautenberg gegen DWZ-stärkere Gegner. Reiner Schläger erreichte zwar ein Remis, haderte aber im Nachhinein mit einem Springerzug, während Klaus Collisy durch einen übersehenen Zwischenzug in Nachteil und Verluststellung geriet. Lilo Böckmann knöpfte ihrem 200 DWZ-Punkte stärkeren Gegner ein Remis ab, doch selbst mit den beiden Siegen von Bettina Rostek und Uwe Röll kam unsere Truppe damit nur auf insgesamt drei Brettpunkte, der Mannschaftskampf war verloren. Jetzt hing alles vom Ausgang des Kampfes Rochade Eving gegen Berghofen-Hörde ab, selbst ein dortiges 4:4 hätte uns - wegen der besseren Brettpunkte - gereicht, doch Eving hatte bis 19.30 Uhr immer noch kein Ergebnis ins Portal gestellt.

Klärung brachte dann die telefonische Nachfrage beim Evinger Mannschaftsführer - 4,5 für Berghofen, eine faustdicke Überraschung! Das bedeutete aber Platz 8 für uns und somit Abstieg in die 1. Kreisklasse. Über den gesamten Saisonverlauf betrachtet hat sich unsere Fünfte so teuer wie möglich verkauft, einige verlorene Kämpfe hätten ebenso gut auch zu unseren Gunsten ausgehen können, und letztlich liegt nun zwischen Ligaverbleib und Abstieg nur ein einziger Mannschaftspunkt. Wacker gekämpft, auf ein Neues!

Die Einzelergebnisse:

 

Additional information